Claudia Kober Yogalehrerin BDY/EYU


FÜR MICH IST ES EINE WUNDERVOLLE HERAUSFORDERUNG                             MENSCHEN DURCH YOGA SICH SELBST NÄHER ZU BRINGEN!

AUSBILDUNGEN

4-jährige Yogalehrer Ausbildung BDY/EYU in der Tradition Krishnamacharya/T.K.V. Desikachar

Anerkannt vom Bund deutscher Yogalehrer e.V. und der Europäischen Yogaunion

Ausbildungsschule Vision Yoga Mandiram München

Rückenyogalehrerausbildung, WOYO München

Kinderyoga - Grundausbildung,  Kinderyoga-Akademie Thomas Banneberg

Yogalehrer Ausbildung, Sivananda Yoga Zentrum / Vrindavan Nord Indien

...................................................................................................................................................................................................................

INSPIRATIONSQUELLEN

Achtsamkeits-Retreats - Thich Nhat Hanh,  EIAB, Waldbröl-Köln

Meditations Retreats - Buddha Haus Oy Mittelberg  

Vipassana-Meditations-Retreat - Haus der Stille, Hannes Huber

Faszien Yoga bei LuNa Lucia Schmidt

Pranayama bei Vilas Turske

Sadhana Intensive - Seminar, Chateau du yoga sivananda, Orleans, Frankreich

Yoga & Psychologie Seminar, Dr.Umakrishanamurti in Orleans, Frankreich

 

...................................................................................................................................................................................................................

ÜBER MICH

Als ich 2004 zum ersten Mal mit Yoga in Berührung kam hatte ich das Gefühl einen Schatz gefunden zu haben, nachdem ich unwissentlich schon lange suchte.

Ich machte damals regelmäßig Fitness-u. Ausdauertraining und war fasziniert wie ich meinen Körper und Atem durch Yoga spüren konnte. Achtsam, während der gesamten Yogastunde ganz bei mir zu sein, in das Hier & Jetzt einzutauchen war für mich eine wunderbare Entdeckung. 

Die Neugier, mehr über die Zusammenhänge zwischen Körper und Geist zu erfahren war geweckt.

Ich absolvierte über die Zeit mehrere Yogalehrerausbildungen, die umfangreichste davon war die 4-jährige Yogalehrerausbildung beim Bund Deutscher Yogalehrer. 

Ich habe unterschiedliche Yogastile und Lehrer kennengelernt, jede Stunde war für mich eine Kraftquelle und Inspiration.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich mein Yoga Stil in eine sehr achtsame Hatha Yoga Mischung, begleitet durch ständige Yoga Fortbildungen, der Besuch von Achtsamkeits-Seminaren und Meditations Retreats.

Ich unterrichtet zuerst nebenberuflich und bin Seit März 2013  freiberuflich tätig, der Yoga Raum öffnete seine Türen und ich freue mich seitdem ein offenes, durchgehendes Kursprogramm anbieten zu können. 

 


INNEHALTEN WÄHREND EINER YOGAPRAXIS

ist für mich wie ein Heimkehren an den Ort, wo ich sein kann, wie ich wirklich bin.

Wenn es mir gelingt, meine Gedanken zu zähmen und mich in meinem Körper und Atem zu verankern - 

dann eröffnet sich mir ein Raum - dort muss ich nichts mehr tun und schaffen, sondern es geschieht in mir und an mir etwas.

Da fange ich an zu erfahren, wer ich bin.

 

OM SHANTI, SHANTI, SHANTI

Möge Frieden in meinem Inneren sein, unabhängig von den äußeren Gegebenheiten