Yoga Raum Schutz- Und Hygienekonzept

Bedingungen im Raum – Lüftung - Teilnehmerbegrenzung

 

  • Für eine gute Raumbelüftung während der Kurse ist gesorgt. Der Raum hat beidseitig große Fenster und durch die großzügige Raumhöhe des Übungsraums wird ein hervorragendes Luftvolumen erreicht.
  • Zusätzlich wird der Raum permanent über eine Lüftungsanlage belüftet.
  • Durch Stoßlüften zwischen den Kursen wird immer wieder die gesamte Raumluft komplett ausgetauscht.
  • Eine gründliche Desinfektion der Türklinken, Toiletten, Wasserhähne, Handwaschbecken wird durchgeführt
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Teilnehmer im Raum begrenzt
  • Zwischen den Yogamatten und Praktizierenden wird  der Abstand von 1,5 Meter eingehalten
  • Bodenmarkierungen sind angebracht
  • Die Übungseinheiten konzentrieren sich momentan auf 60 Minuten
  • Eine Ausgabe von Getränken ist leider nicht möglich! 

Was habe ich als Teilnehmer oder Besucher zu beachten:

  • Bitte nicht teilnehmen wenn Erkältungs- oder Grippesymptome vorhanden sind
  • Hände sind am Eingang zu desinfizieren, oder gründlich zu waschen
  • Bitte den Abstand von 1,5 Metern auch beim Eintreten und beim Verlassen des Raumes und innerhalb der gesamten Räumlichkeiten einhalten
  • Es gilt Maskenpflicht bis zum Platz auf der Yogamatte und beim Verlassen der Yogamatte
  • Bitte schon in Yogakleidung kommen, der Umkleideraum darf  momentan leider nicht benützt werden
  • Eigene Yogamatte mitbringen!  Kissen, Decken, Unterlagen, Klötze… bei Bedarf selbst mitbringen

 

Ich bitte alle Teilnehmer und Besucher diese Maßnahmen zu akzeptieren und respektvoll damit umzugehen!